Aktuelle Nachrichten

Vorsicht, Kopf einziehen - Workshops im Kunstmuseum Bonn

23.05.2019

Vorsicht, Kopf einziehen hieß das Thema des zweitägigen Workshops im Kunstmuseum Bonn, der am 17. und 18. April dieses Jahres zum 14. Mal stattgefunden hat.

Hier haben sich Beschäftigte und Teilnehmer*innen der GVP unter Mitwirkung von Silke May und Wulpekula Schneider mit dem Werk der Bonner Künstlerin Bettina Marx auseinandergesetzt und Eigenes geschaffen. Entstanden sind kleine und etwas größere eigene Gestaltungen, die dann gemeinsam zu großen Collagen zusammengefügt wurden.

Gestern wurden die dabei entstandenen Werke der Öffentlichkeit präsentiert und auch die Teilnehmer*innen des Workshops entdeckten ihre Bilder wieder – nun als Ausstellungsstücke in einem lichtdurchfluteten Raum im Kunstmuseum Bonn, wo sie bis zum 10.06. für alle Interessierten frei zugänglich sind. Es muss kein Eintritt gezahlt werden um die Werke zu sehen!

Die Kuratorin des Kunstmuseums Bonn, Frau Sabina Leßmann betonte in ihrer kurzen Begrüßung die gute und langjährige Zusammenarbeit mit der GVP. Sie hob besonders die konzentrierte und kooperative Atmosphäre während des Workshops hervor: Künstlerisches Schaffen helfe zur Ruhe zu kommen und abzuschalten – eine Einschätzung, die auch von den „Künstler*innen“ geteilt wurde.
Mit Kaffee, Kuchen und angeregten Gesprächen klang der Nachmittag aus und .. 
den „Kopf einziehen“ braucht hier übrigens niemand!

zurück

Partner in der Unternehmensgruppe: