Aktuelle Nachrichten

Baskets-Profis setzen Zeichen für Inklusion

05.03.2019

Inklusion im Sport! Die Telekom Baskets sind das beste Beispiel, wie perfekt das funktionieren kann. Warum? Die Telekom Baskets engagieren sich in dem regionalen Netzwerkes bonn-rhein-sieg-fairbindet, das sich für einen inklusiven Arbeitsmarkt stark macht. Sie engagieren sich jedoch nicht nur, sondern wissen auch aus erster Hand, wie gut die Zusammenarbeit von Menschen mit und ohne Behinderung funktioniert. In der Hallentechnik beschäftigen die Bundesliga-Basketballer einen Mitarbeiter mit einer Behinderung – einen wertvollen Mitarbeiter, den heute keiner aus dem Team mehr missen möchte. Und diese Erfahrung möchten die Baskets weitergeben und richten das Spiel der Telekom Baskets gegen BG Göttingen am 17.03.2019 um 15:00 Uhr ganz im Zeichen von bonn-rhein-sieg-fairbindet aus.

Karten zum Spiel gibt es im Ticketshop der Telekom Baskets

Als Leuchtturmprojekt für eine gelungene betriebliche Inklusion dient auch der Godesburger in Bad Godesberg. Hier arbeiten 7 Menschen mit und 5 Menschen ohne Behinderung selbstverständlich Seite an Seite. Auch zwischen dem Godesburger und den Telekom Baskets besteht eine enge Verbindung, so dass die Basketballprofis in diesem Jahr wieder ein „Meet & Eat“ mit dem gesamten Telekom Baskets Team im Godesburger veranstalten werden. Gemeinsam wird am 04.04.2019 ab 20:00 Uhr ein sensationelles „Burger-Menü“ kreiert, welches dann einen Monat lang auf der Speisekarte zu finden sein wird.

Schauen Sie am besten auch immer mal wieder auf die Facebookseite des Godesburger und gewinnen Sie ein „Meet & Eat“ mit den Telekom Baskets.

zurück

Partner im Unternehmensverbund: